Passwort ändern

Starke Passwörter müssen nicht regelmäßig geändert werden. Sollte das Passwort jedoch aufgrund eines aktuellen großen Phishingangriffs auf einer offiziellen Passwortliste auftauchen, muss es dringend aktualisiert werden. Ebenso, wenn netID Sie dazu auffordert.

Info:

Verwenden Sie ein Passwort nicht mehrfach. Nutzen Sie für jeden Online-Dienst jeweils ein eigenes Passwort.

  1. Klicken Sie auf Start und auf Privacy Center.



  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Sicherheit.
  3. Klicken Sie unter Passwort auf Passwort ändern. Achten Sie darauf auch in den SMTP-Einstellungen das Passwort zu ändern.
  4. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein.
  5. Geben Sie das neue Passwort in die beiden unteren Felder ein.

    Info:

    Ein starkes Passwort muss nicht regelmäßig geändert werden. Es sollte dafür jedoch aus mind. 8 Zeichen, besser 12 oder mehr bestehen. Je länger Ihr Passwort, desto schwerer ist es zu knacken. Mischen Sie außerdem Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen und wechseln Sie dabei zwischen Groß- und Kleinschreibung.

  6. Bestätigen Sie das neue Passwort mit einem Klick auf Speichern.
Ihr Passwort wird geändert. Wenn Sie Ihr netID Postfach mit einem E-Mail-Programm oder einer vorinstallierten Mail App abrufen oder wenn Sie netID Apps auf Ihrem Smartphone verwenden: Hinterlegen Sie Ihr neues Passwort auch in der jeweiligen Anwendung.