Was sind Cookies?

Verwendungszweck von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser erzeugt und üblicherweise zeitlich befristet gespeichert werden. Sie werden daher auch oft "temporäre Dateien" genannt. Durch das Setzen eines Cookies können sich aufgerufene Webseiten an Sie und an das, was Sie auf der Webseite unternommen haben, "erinnern", beispielsweise wenn Sie einen Artikel in einen Warenkorb legen. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, "vergisst" dieser Ihren Besuch und Ihr Verhalten auf der Webseite wieder.

Cookies können viele unterschiedliche Funktionen haben, von denen einige wichtige hier aufgelistet sind:

  • Aufzeichnung des Nutzungsverhaltens des Besuchers auf einer Internetseite
  • Gezielte Steuerung und Schaltung von Werbeeinblendungen
  • Beschränkung der Einblendung mit dem gleichen Werbemittel
  • Beibehalten eines eingeloggten Zustands
  • Erstellung von Nutzungsprofilen auf pseudonymer Basis
  • Steuerung von sicherheitsrelevanten Einstellungen
  • Temporäre Speicherung von Standortdaten, Geräteeigenschaften und anderen Verarbeitungszwecken

Cookies erlauben (Privacy Layer)

Seit 2009 sind Webseitenbetreiber durch die von der EU erlassene "Cookie-Richtlinie" dazu verpflichtet, Ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinzuweisen. Seitdem erscheinen beim Aufruf einer Webseite häufig kleine Banner mit dem Hinweis "diese Seite verwendet Cookies...". Erst mit dem zukünftigen Inkrafttreten der auf der DSGVO basierenden "E-Privacy-Verordnung" wird die Einholung einer ausdrücklichen Einwilligung in die Nutzung von Cookies zur Pflicht.

Diese Einwilligung wird von den Webseiten über einen so genannten "Privacy Layer" eingeholt. In diesem wird Ihnen bei Aufruf der Webseite die Möglichkeit gegeben, alle oder einen Teil der verwendeten Cookies zuzulassen oder abzulehnen.

Cookies ablehnen oder löschen

Sie können das Speichern von Cookies auch verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" auswählen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies jedoch im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.

Sie können einmal gesetzte Cookies jederzeit über Ihre Browser Einstellungen wieder löschen. Sie können zudem Ihren Browser so einstellen, dass Cookies und temporäre Dateien immer dann gelöscht werden, wenn Sie den Browser schliessen. In beiden Fällen werden Sie bei erneutem Aufruf einer cookiebasierten Webseite auch erneut über den Privacy Layer zur Annahme von Cookies gefragt.